Rock’n’Roll – Wieso?

Ich glaube an einen Zusammenhang ... zwischen Musik und Trainingsleistung, Musik und Regene-ration, Musik und gelungenem Wettkampf, Musik und souveränem Umgang mit keifenden Hundebesitzern oder närrischen Reitern, Musik und starken Nerven, Musik und perfektem Stockeinsatz, Musik und bequemen Schuhen, Musik und Happy-Face-Syndrom, Musik und ... weil ich ohne Musik nicht kann.

NIN, Young Gods, Led Zeppelin, Quotsa,

Russian Circles, Solstafir, Jarmo Saari Republic,

Tool, Isis, Neurosis, Deftones, Nick Cave, Jaga Jazzist, Yelp, Ghostnote, Sofa Surfers, Archive, Massive Attack, Faithless, Jojo Mayers Nerve, Lenny Kravitz, David Bowie, Soundgarden, Young Gods, Radiohead, Hedvig Mollestad, Meshuggah, Sunn O))) und viele andere sorgen immer wieder für gelungene Einheiten und Ausfahrten. Und bereichern auch den Rest vom Leben.

 

Long live Rock'n'Rollski!